global change

Deutsch English
Daniele Ganser: Achtsamkeit, Bewusstein und bewusst leben
 

dummy
Projekt WIR Sommercamp 2018
22.5.2018 | Rikarda | | Mitteilung Nr: 5681
Gemeinschaft auf Zeit mit aktiven und positiven Futuristen

Vom 18.-22.Juli 2018 kommen wir wieder bei "Aloha am See" zusammen um für einige Tage echte Gemeinschaft mit allen Generationen zu erleben, zu lernen, zu feiern und die gemeinsame Zeit mit positiven Visionen zu gestalten.

Ort:

Wusterwitz (Brandenburg) liegt 80 km westlich von Berlin-Wannsee und ist mit der Bahn sehr gut zu erreichen. Die RE1 fährt von Bahnhof Zoo in 50 Minuten bis Bhf Wusterwitz im Stundentakt. Aloha am See ist einem kleine Badesee gelegen, mit hohen alten Bäumen idyllisch in der Natur am Ortsrand von Wusterwitz und lädt zum Erholen und Seele baumeln lassen ein. Wenn es im Juli sehr heiß ist, werden wir sogar im See baden.

Auf dem Programm stehen wieder Workshops über kreative Lebenspraxis, einfühlsame Kommunikation, MRT- und FORT-Wachstumsgruppen, Artgerecht leben und wohnen, Schenken statt Tauschen, Authentic Relating Games, Entscheidungsfindung in Gruppen, Spiele für Groß und Klein, Yoga, Joggen, Wildkräutersammeln im Frühprogramm, Singen und Stockbrot am Lagerfeuer am Abend. Diese und alle weiteren Programmpunkte ergeben sich spontan aus dem Kreis der Teilnehmer und werden nach dem „open space“-Prinzip organisiert. Wir werden alle solidarisch in der Küche und bei der Kinderbetreuung mithelfen und uns in kleinen Bezugsgruppen von 7 bis 12 Personen intensiv austauschen.

Anmeldung und weitere Informationen bei Rikarda:

www.projektwir.jimdo.com

dummy
Stimme, Rhythmus und Improvisation in Kreuzberg!
25.5.2018 | Ulrike Gutzeit | | Mitteilung Nr: 5684
Ulrike Gutzeit bietet ein Wochenende für Stimme, Rhythmus und Improvisation im Groove an! Ihre Workshops sind für Laien als auch Profis gleichermaßen begeisternd. Flyer: https://www.gutzeit4you.de/wp-content/uploads/2013/03/Wochenende-f%C3%BCr-Stimme-...-Berlin-1.pdf

Die Stimme ist ein wunderbares Instrument, das wir immer bei uns haben. Sie ist einzigartiger Ausdruck unserer Persönlichkeit (lateinisch per-sonare = hindurch tönen), entwickelt sich mit ihr und wirkt auf diese zurück. Beim stimmigen Singen mit Leib & Seele wird eine Art „Glückscocktail“ an Hormonen ausgeschüttet, das uns Verbundenheit erleben lässt, unser Immunsystem stärkt, die Stimmung hebt – kurz: uns gut tut.

Rhythmus ist in uns & um uns: In Herzschlag und Atem, Tag und Nacht, den Mondzyklen, Jahreszeiten, Ebbe & Flut… Er lässt uns den Puls der Zeit empfinden, gibt uns Struktur & Orientierung. Indem wir uns auf ihn einlassen, können wir Verbundenheit und Stabilität erfahren.

Den Weg der Improvisation gehe ich seit langem. Ich glaube, dass sie Kreativität, Eigenverantwortung und Gemeinsinn sowie andere notwendige Kompetenzen für die großen Veränderungen unserer Zeit entwickeln hilft. Das Zusammenspiel schöpferischer Freiheit im VerbundenSein ist mir sehr kostbar.

dummy
Sprech-/ Präsentationstraining & Singen
29.5.2018 | Silke Volkmann | | Mitteilung Nr: 5687
Liebe Freunde,
liebe bewegte Menschen,

unsere Stimme baut die Brücke von uns zu anderen und tief in uns selbst hinein. Die Beschäftigung damit ist wie eine Reise - es gibt viel zu entdecken!

Hier zwei Möglichkeiten:

Mehrstimmig singen -"Sing into spring"
Lieder aus aller Welt, Kanons und Improvisationen.
Jeden Donnerstag Abend 19.30-21 Uhr
Kurs bis 05.07.
in der Fühlbar, Berlin Hermsdorf (Adresse s.u.)
Beitrag / Abend: 12 €



Tagesseminar am 09. Juni
Stimmig sprechen - authentisch präsentieren

Sprechen verbessert sich nicht allein dadurch, dass man es immer wieder tut.
Im Alltag fehlt uns oft ein Feedback auf unsere Sprechbeiträge und die Möglichkeit, das Gleiche nochmal neu, anders und „stimmiger“ auszuprobieren.
Mit einem fachlich fundierten Feedback jedoch (jenseits der zu simplen Formel „gut oder schlecht“)
verbesserst Du Deine Sprechweise umgehend und verfeinerst nicht nur Deine Wirkung,sondern lernst auch eine Menge über Dich selbst.

Denn Sprechen passiert immer aus einem Zustand heraus.

09. Juni, 12 - 19 Uhr
Fühlbar Heinsestrasse 47, 13467 Berlin-Hermsdorf
Nähe S-Bhf. Hermsdorf (S1)

Beitrag 245 / 195 €

Bitte Flyer (als PDF) per E-Mail anfordern.

Ich freue mich auf Dich & Deine Stimme,
herzlich

Silke

Anmeldung:
Weitere Informationen: Tel. 0173 - 212 40 41

 
            powered by y-webdesign              Besucher: 118035