global change

English Deutsch
Daniele Ganser: Achtsamkeit, Bewusstein und bewusst leben
 

dummy
Democracy for future am 15.11. 9:30
8.11.2019 | almut | | Message Nr: 5880
Liebe Freunde in Berlin und Umgebung,

ich möchte euch hier zu politischen Kunstaktion einladen.
Freunde von uns aus Tamera werden zusmmen mit einem Künstler ein Luftkunstbild mit hunderten, vielleicht über tausend Menschen, auf der Wiese vorm Reichtag kreieren! Die künstlerisch-politische Aktion ist ein Symbol für unsere gemeinsame Gestaltungskraft, ein Demokratie-Kunstwerk, dessen Bild um die Welt gehen wird.
Überall, wo Demokratie unter Druck steht, leiden auch die Natur und das Klima! Wir brauchen neue Formen demokratischer Mitgestaltung, um den Herausforderungen unserer Zeit entgegen zu treten.

Wir freuen uns sehr darauf, euch auf der Reichstagswiese begrüßen zu können! Am 15.11. von 9.30-11.30 Uhr (Wichtig: gemeinsamer Start!).
Bitte ladet herzlich alle Menschen in Berlin und Umkreis zur Teilnahme ein. Leitet die Email weiter an Freunde, Familie, Bekannte und in euer Netzwerk... Let´s create together!

Mehr Infos 🖇️ https://aerial-berlin.de und im Facebook event Aerial "Democracy for Future" mit allen Details.
Kommt sehr gern zu unseren Vorab-Veranstaltungen am Freitag, den 8.11. um 19 Uhr im bUm, Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin,und Dienstag, den 12.11. um 19 Uhr im Arte Luise Kunsthotel, Luisenstraße 19, 10117 Berlin!

Wir werden hier aus dem Zegg mit einer Gruppe von Menschen nach Berlin fahren. Vielleicht ein WIedersehen mit der/m Einen oder Anderen
Lieben Gruß,
Almut

dummy
Deep Connection - tantrischer Begegnungsabend
3.11.2019 | Eliane Hutmacher | | Message Nr: 5879
Hast du Lust auf Kontakt, Nähe und Verbundenheit? Freust du dich, bei dir anzukommen, dich zu spüren und von da aus ganz bewusst anderen Menschen zu begegnen, in Bewegung, in Berührung, mal spielerisch, mal still?

Dann lade ich dich ganz herzlich zum nächsten Deep Connection Abend ein, am DONNERSTAG, DEN 14. NOVEMBER um 19.30, ins Haus Lebenskunst, Mehringdamm 34. Hier kannst du erforschen, was es für dich braucht, um Intimität zuzulassen und wo deine Grenzen sind - was du dir wünschst, jetzt gerade, in dieser Begegnung - wie du das kommunizierst. Du kannst üben, ja oder nein zu sagen und so für dich zu sorgen. Vor allem kannst du erfahren, dass Nähe und Intimität nicht nur mit einem bestimmten Menschen möglich sind.

Ich biete einen achtsamen Rahmen, wo Raum ist für Lebendigkeit und Leichtigkeit, für Stille und Tiefe.

Meditation, Tanzen, Berühren, tantrische Übungen und Austausch sind Bestandteile dieser Abende .
Menschen jeden Geschlechts und jeder sexueller Orientierung sind willkommen.
Bitte komm pünktlich und in bequemer Kleidung.

Ich freue mich auf dich!
Eliane

Einlass ab 19.00 Uhr
gemeinsamer Beginn um 19.30 Uhr
gemeinsamer Abschluss 22.30 Uhr
Eintritt: 20-25 €

weitere Termine: 9.Jan / 2.Feb / 23.Feb / 14.März

bei Fragen : oder 0163 196 5959

dummy
Paar-Care
25.10.2019 | Maria El-Safti & Frank Grünler | | Message Nr: 5877
Liebe Paare,
hier der Hinweis und die herzliche Einladung zu unserem nächsten Paar-Care-Abend am 30. Oktober 2019 von 19 bis 22 Uhr: Eine Gelegenheit, an der Genesung und Gesunderhaltung eurer Beziehung zu arbeiten.
Erneut schauen wir uns die sieben Prinzipien für eine engagierte Beziehung (nach "Liebe macht stark" von Kathlyn und Gay Hendricks) an. Wir beginnen, jedes Prinzip im einzelnen zu vertiefen.
Mit verschiedenen praktischen Übungen werden wir den Raum zwischen den Liebespartnern, "die Beziehung", erforschen. Wir berühren einander, bewegen uns, nehmen uns selbst und den anderen wahr, sprechen miteinander. Dabei unterstützen wir euch, ganz authentisch, achtsam und emotional präsent zu sein.
Wir freuen uns auf euch und einen spannenden und intensiven Abend!

Gebt uns bitte eine kurze Info, ob ihr dabei seid, danke.
Gern könnt ihr diese Einladung natürlich auch an interessierte Paare weitergeben. Wir freuen uns, wenn die Gruppe wächst und noch mehr Kontinuität entstehen kann.

Ort: Institut für Humanistische Psychotherapie
Zeit: 19-22 Uhr
Beitrag: 30 Euro pro Mensch


Und noch dieser Hinweis: Wir haben einen Artikel veröffentlicht! Und auch wenn das Thema recht speziell ist (ein "Auftragswerk"), geht es doch auch um die normalen Dinge des alltäglichen Beziehungslebens. Schaut gern rein, wir freuen uns über Feedback:
https://www.ratgeber-lifestyle.de/beitraege/lifestyle/kontaktabbruch-nach-trennung.html

Liebe Grüße und euch eine glückliche Zeit miteinander
Maria & Frank

dummy
Die Essenz des Klanges
21.8.2019 | Cornelia Dola Tulke | | Message Nr: 5864
Ein Erlebnis-Abend mit Cornelia Dola Tulke & Miroslav Großer

Was geschieht, wenn ein Mensch sich dem Klang als Instrument vollkommen hingibt?

Was transportieren derart freigelassene Klänge? Was ist ihre Botschaft und ihre Wirkung?

An diesem Abend wollen wir gemeinsam Antworten auf diese Fragen finden und den Klang näher erforschen, sowohl mit Worten, als auch mit unseren Klängen. Du bist eingeladen, mit uns zu reisen in die sich dadurch öffnenden Dimensionen unseres Bewusstseins.

Cornelia und Miroslav werden Dir dabei als erfahrene Reisebegleiter neue innere Orte zeigen, denn ihrer beider Bestimmung ist es, die freien Klänge so rein wie möglich durch ihre Körper fließen zu lassen und dadurch Zugänge zu öffnen, die sich auf die Zuhörenden übertragen.

Doch auch Du bist eingeladen, Dich und deine Stimme frei schwingen zu lassen. Dazu wird Miroslav als Stimm-Coach und Klang-Yoga-Lehrer uns in besondere Klang-Meditationen und Acappella-Improvisationen hineinführen, die das Potential haben, dich – ähnlich wie im Yoga – tief zu erinnern an deine ewige Einheit mit allen Ebenen des Seins.

Weitere Infos: https://cornelia-tulke.de/allgemein/die-essenz-des-klanges/

Termin: Freitag, 23. August 2019, 19.30 Uhr

Einlass 19.00 Uhr

Ort: Heilpraxis am Bürgerpark, Schulzestr. 21 in 13187 Berlin-Pankow

Energieausgleich: 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro, 25,00€ Unterstützer

https://cornelia-tulke.de/allgemein/die-essenz-des-klanges/

 
            powered by y-webdesign              Visitors: 139985