global change

Deutsch English
Daniele Ganser: Achtsamkeit, Bewusstein und bewusst leben
 

dummy
Tagesseminar "Das Innere Kind heilen"
17.7.2018 | Saskia John | | Mitteilung Nr: 5703
Wurden die Bedürfnisse eines Kindes nicht/ungenügend erfüllt, tragen wir die unerfüllten Bedürfnisse wie einen unsichtbaren Rucksack später mit uns herum. Wir streben dann als Erwachsene nach Anerkennung und Lob wie ein kleines Kind und suchen bei anderen Menschen, was wir von den Eltern nicht genommen haben. Das erzeugt Spannungen (z. B. in der Paarbeziehung oder in der Beziehung mit den eigenen Kindern), da niemand das verletzte innere Kind befriedigen kann - außer die betroffene Person selbst. Im Seminar werden einerseits die Grundlagen für diese Dynamiken besprochen, andererseits haben Sie die Möglichkeit, ganz konkrete persönliche Themen für sich näher zu beleuchten, in Kontakt mit Ihrem Inneren Kind zu treten und einen Schritt der Heilung zu gehen.

Am Sonntag, 12.8.2018, findet das nächste Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist in manchen Fällen sehr sinnvoll, beide Tage (11.8.18 – Familienaufstellung; 12.8.18 – Das Innere Kind heilen) wahrzunehmen, um Erkenntnisse und innere Wandlungsprozesse zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen
Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Dunkelretreats, Hypnose
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Tagesseminar "Familienstellen"
17.7.2018 | Saskia John | | Mitteilung Nr: 5702
Schmerzhafte und angstauslösende Erfahrungen werden in der Kindheit in das Unterbewusstsein verdrängt und steuern uns später, wenn wir erwachsen sind, aus der Tiefe in einer Weise, die wir nicht beeinflussen können, da sie unbewusst sind. Als Folge dessen treten Symptome im Leben auf – z. B. Spannungen, Ängste, Zwangshandlungen, Beziehungsschwierigkeiten, Unfälle, schwere Krankheiten bis hin zum Tod. Das Verdrängte wird auch an die nächsten Generationen weitergegeben und setzt dort das Leiden fort, ohne dass sich die Betroffenen über die Ursachen dessen bewusst sind.

In einer Aufstellung werden derartige Verstrickungen und Dynamiken deutlich über die Stellvertreter sichtbar, bewusster und damit wandelbar. Alle Themen können eingebracht werden.
Das nächste Aufstellungsseminar findet am 11.08.2018 in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist möglich und in manchen Fällen sehr sinnvoll, auch am Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ (Sonntag, 12.8.2018) teilzunehmen, um die Erkenntnisse und inneren Wandlungsprozesse aus der Aufstellung zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen
Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Dunkelretreats, Hypnose
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

 
            powered by y-webdesign              Besucher: 119482