global change

Deutsch English
dummy
Träume verkörpern - Mit Körperbewusstsein in Beziehungen
30.4.2017 | Felix Falkenhahn | | Mitteilung Nr: 5509
TRÄUME VERKÖRPERN - INTEGRALES JAHRESPROGRAMM (MODUL 2) Leben mit wachem und visionären Körperbewusstsein
vom 5.-7. Mai mit Felix Falkenhahn

INSPIRATIVE FRAGEN:
- Was ist eigentlich mit unserem Körper, wenn wir mit anderen Menschen in Kontakt gehen?
- Welche Rolle spielt er wenn´s wesentlich wird und „ans Eingemachte geht“?
- Wie können wir in Beziehungen bewusst im Körper zentriert sein, anstatt uns unseren Gedanken und Körperempfindungen ausgeliefert zu fühlen?

AN DIESEM WOCHENENDE ERFORSCHEN WIR, wie wir mit unseren fühlenden Körpern in Kontakt gehen und in Beziehung sind mit anderen Menschen und der Umwelt. Dabei geht es vor allem darum bewusst zu erfassen, wie unser Körper zu uns spricht und wie wir auf der Grundlage unserer Körperempfindungen in zwischenmenschlichen Situationen handeln und fühlen.
Mithilfe des Körpers als intelligentem Navigator finden wir heraus, was uns dabei gut tut und was nicht, wo und wie wir innerlich weit werden und was uns eng macht und wie wir beherzt „Ja“ und „Nein“ sagen können. So schaffen wir die Voraussetzungen dafür, in Beziehungen zu uns selbst zu stehen und einen heilsamen Beziehungsraum zu öffnen.

Zeit: 5.-7. Mai 2017
Freitag 19-22 Uhr (Wiederholung der Themen von Modul 1)
Samstag 10-19 Uhr / Sonntag 10-17 Uhr
Ort: Forum für Meditation & Neuroscience – Saarbrücker Str. 6, 10405 Berlin
Beitrag: 200€ / Kennenlernpreis bis 2. Mai 150€
Info & Anmeldung: www.felixfalkenhahn.com
Tel. 0177 / 4978768

dummy
Selbstheilung und Vorbeugung - überall anwendbar
29.4.2017 | Simone | | Mitteilung Nr: 5508
Wenn alles so kompliziert und unmöglich wäre, wie man uns glauben machen will, wäre die Menschheit wohl kaum bis hier hin gekommen!

In Klöstern und an spirituellen Orten wurden über Jahrhunderte die alten Techniken zur Selbstheilung von körperlichen, emotionalen und geistig/Seelenbeschwerden bewahrt und angewendet. Sie funktionieren ohne HokusPokus - durch die einfache Selbstanwendung!

Natürliche Kräfte, die jedem zur Verfügung stehen, arbeiten und reparieren im Körper, heilen und beugen tieferen Schäden vor und helfen in Krisensituationen.

In unserem Kulturkreis sind diese Selbstheilungs-Möglichkeiten weitestgehen verloren gegangen.

Einführungs - und intensiver Übungstag 7.Mai 17 10-17 Uhr 65€ incl. veget. Mittag, Kaffee und Getränken, bitte Schreibzeug mitbringen. kleine Gruppe in Berlin Pankow
Info Simone 030 - 4725902 oder e-mail

dummy
Sharing Group Training
Sharing Group Training
28.4.2017 | Sarah Swank | | Mitteilung Nr: 5507
Sharing Gruppen sind ein kraftvolles Mittel, um tiefer mit dir selbst und anderen in Kontakt zu kommen. Sie unterstützen Transformation und verbessern deine Kommunikationsfähigkeiten. In diesem Training lernst du dich besser auszudrücken, anderen Feedback zu geben und lernst den Unterschied zwischen deinem Innerem Dialog und Selbstbefragung, welche dich in deine Tiefe führt. Es wird ein spannendes Training, in dem du viele wertvolle Fähigkeiten für dein Leben erlernen kannst!
Dieses Training ist in fünf Teilen und findet statt Donnerstag Abends am 4.Mai, 11. Mai, 18.Mai, 25.Mai und 1.Juni. Die Gruppe ist in Englisch ohne Übersetzung und wird von James Swank geleitet. Die Kosten für den gesamten Kurs betragen 100€.
Bitte kontaktiere Sarah für mehr Infos und Anmeldung unter 030 40 9999 30 /
Sharing Groups are a powerful tool to get in touch with deeper aspects of yourself, find closer connection with other people and get better at communication in general. They offer a wonderful opportunity for honesty and courage.

James Swank is offering a training to learn how to better share and give feedback in sharing groups. We will also look at how to develop sharing beyond just allowing the flow of internal dialog, look at the choices you make as you are sharing, and examine the difference between internal dialog and self-inquiry. The training will last for 5 weeks, and takes place on Thursday evenings. It will begin at 7pm and last approximately 1.5 hours. The dates are Thursday May 4, May 11, May 18, May 25 June 1. It will be led by James and take place in English with no German translation. The cost of this training will be 100€. Spaces are limited.


Please contact Sarah at 030 40 9999 30 or info@deepliving for more information and to sign up.

dummy
Offenes Atelier im Berliner Umland 6.-7.5.17
24.4.2017 | Christiane Grübbel | | Mitteilung Nr: 5506
Herzlich willkommen!

Am 6.und 7.Mai 2017 laden Künstler und Künstlerinnen wieder ein zum Tag des Offenen Ateliers,

jeweils von 11.00-18.00 Uhr.

Die interessierten Besucher können
in verschiedene Ateliers und Werkstätten schauen,
die KünstlerInnen kennenlernen und sich bei Kaffee und Kuchen inspirieren lassen.

Sie haben Gelegenheit, mit den Akteuren ins Gespräch zu kommen und deren Arbeiten zu erwerben.

Die Malerin Hedwig Bönsch freut sich auf schöne Begegnungen.
Kinder sind herzlich willkommen.

Sonne ist auch bestellt!

Bitte telefonisch anmelden unter:
033874-90623 AB
oder einfach kommen
www.kopf-frei-malen.de

dummy
Eckart Tolle Praxisgruppe in B-Neukölln - jeden 2. Mittwoch
23.4.2017 | Jürgen Bolz | | Mitteilung Nr: 5505
Praxisgruppe, um sich gegenseitig zu unterstützen/zu inspirieren, JETZT SEIN immer mehr im Leben zu verwirklichen.

InteressentInnen sollte mit den Grundzügen von Tolles Praxis, Begriffe wie automatischer Gedankenstrom, Schmerzkörper und den Zugängen zum JETZT & SEIN vertraut und offen für neue Erfahrungen sein.

Ablauf:
- Start mit sitzen in STILLE
- Vorstellungsrunde
- Inspirativer Text oder Audiobeitrag von E. Tolle circa 10min.
- Austausch dazu und eigene Erfahrungen
- vertiefende Übung
- Sitzen in Stille

Die Gestaltung ist flexibel erweiterbar.

Das erste Treffen fand am Mi, den 12.April von 18.30Uhr bis 20.30Uhr in Neukölln statt, zweiwöchentlicher Turnus: 26.4., 10.+ 24.5., ...
Tee, Obst und Nüsse stelle ich gerne zur Verfügung.

Give away geht an plastic free oceans -Initiative.

Gruppen-Größe max. 8 Teilnehmende.

Nnach Anmeldung die Treffpunkt-Addresse genannt - es ist über den Dächern von Berlin.
Ich freue mich auf Euch und den Spirit, den wir kreieren können.
walk in Balance
von Herzen
Jürgen

Meldet Euch an unter: - oder 0160 765 99 84

dummy
Frauen-Sing-Schwitzhütten-Wochenende
22.4.2017 | Jürgen Bolz | | Mitteilung Nr: 5504
Für eine Gruppe von Frauen werden wir in diesem Jahr ein besonderes Wochenende gestalten und zwei intensiv erfahrbare Erlebniswelten verbinden: Das Lauschende Singen und eine Schwitzhüttenzeremonie, eines der Rituale unserer archaischen Vorfahren auch hier in Europa. 
In der kraftvollen Frühlingszeit, zum Übergang in die Wonnezeit des Mai ist es traditionell Thema, lähmende Überbleibsel der kalten Jahreszeit - trübe Gedanken, Enge, aber auch Trägheit und Lähmung - in uns selbst loszulassen.
So, wie es auch genauso in der Natur geschieht. Nachfolgend erleben wir die Fülle und Wärme, haben uns endgültig auf das Schöpfen, das Tun, das Vollbringen, in Vorbereitung auf den kommenden Sommer eingestellt, den Sommer "gewonnen", wie es in vielen Liedern heißt.
Diesen inneren & äußeren Übergang stärken wir mit Liedern und dem Sein draußen in der Natur, sowie durch eine reinigende Schwitzhütte.Kosten: 120,- € zzgl. Unterkunft (im eigenen Zelt 15,-€/p.P. & Tag, auf Anfrage Zimmer im Dorf)
Es gibt noch 5 freie Plätze!
Info & Anmelden: Anke Bolz 0172-97 52 160 und

  

dummy
Tagesseminar "Das Innere Kind heilen"
21.4.2017 | Saskia John | | Mitteilung Nr: 5503
Probleme gründen oft in kindlich übernommenen Denk-, Glaubens- und Verhaltensmustern, die uns das Leben als Erwachsene erschweren. Das Seminar ermöglicht es, sich dessen bewusster zu werden, die inneren Blockaden aufzulösen und sich als Erwachsener dem Inneren Kind im Prozess der Selbsterfahrung anzunähern, eine Beziehung aufzubauen/zu vertiefen und eine fürsorglich-liebevolle Haltung dem Inneren Kind gegenüber einzunehmen. Das führt auf der Seelenebene zu tiefgreifender Heilung, sodass seelische Wunden und Traumata im warmherzigen Kontakt zum eigenen reifen Erwachsenen-Ich heilen können.

Am Sonntag, 11.6.2017, findet das nächste Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ in Teltow unter der Leitung von Heilpraktikerin Saskia John statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist in manchen Fällen sehr sinnvoll, beide Tage (10.6.17 – Familienaufstellung; 11.6.17 – Das Innere Kind heilen) wahrzunehmen, um Erkenntnisse und innere Wandlungsprozesse zu vertiefen.

Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow

Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit,
Dunkelretreats, Begleitung in Krisen,
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit
Meditation, Tai Chi

Tel.: 03328-3321433
Mail:
Webseite: www.saskiajohn.de

dummy
Tagesseminar Familienstellen
21.4.2017 | Saskia John | | Mitteilung Nr: 5502
Schmerzhafte und angstauslösende Erfahrungen werden in der Regel in das Unterbewusstsein verdrängt. Sie wirken und steuern uns dann aus der Tiefe in einer Weise, die wir nicht beeinflussen können, da sie unbewusst sind. Als Folge dessen treten Symptome im Leben auf – z. B. Spannungen, Ängste, Zwangshandlungen, Beziehungsschwierigkeiten, Unfälle, schwere Krankheiten bis hin zum Tod. Das Verdrängte wird auch in die nächsten Generationen weitergegeben und setzt dort das Leiden fort, ohne dass sich die Betroffenen über die Ursachen dessen bewusst sind.

In einer Aufstellung werden derartige Verstrickungen und Dynamiken deutlich über die Stellvertreter sichtbar, wieder bewusster und damit wandelbar. Alle Themen können eingebracht werden.

Das nächste Aufstellungsseminar findet am 10.06.2017 in Teltow unter der Leitung von Heilpraktikerin Saskia John statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist möglich und in manchen Fällen sehr sinnvoll, auch am Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ (Sonntag, 11.6.2017) teilzunehmen, um die Erkenntnisse und inneren Wandlungsprozesse aus der Aufstellung zu vertiefen.

Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow

Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit,
Dunkelretreats, Begleitung in Krisen,
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit
Meditation, Tai Chi, Akupunktur

Tel.: 03328-3321433

www.saskiajohn.de

dummy
Uralte Heiltechniken Tagesseminar
19.4.2017 | Simone | | Mitteilung Nr: 5501
Alles, was wir zum Heil Sein und zur Heilung benötigen tragen wir mit uns herum - von Geburt an. Die meisten Menschen nutzen die uralten Techniken jedoch nicht, weil sie sie nicht kennen(können)
Alles, was dich daran hindert ein glücklicher, gesunder Mensch zu sein kannst du selber in Heilung bringen, Leid, Schmerz, Verlust, Ängste, Krankheit, Trauer, selbst Traumata, die du ja nicht alle auflösen kannst. Lass das Leben für dich "arbeiten" nutze die alten Techniken, wann und wo du sie brauchst.
Tagesseminar und intensiver Übungstag
23. April 2017 10 - 17 Uhr 65€ inklusive Mittag (vegetarisch) Nachmittagsvesper und Getränke
Info und Anmeldung: / 4725902

dummy
magic touch Seminar 21. - 23. April im Parimal
16.4.2017 | Rosi Doebner | | Mitteilung Nr: 5500
Magic touch
Berührung und Begegnung mit Bewusstsein!

Ins Thema tauchen wir ein mit zwei Highlights:
1. Ein Spielfeld zum Sein,
wo du spielen, lebendig, fröhlich sein darfst. Eintauchen in die spielerisch leichte Energie beim berühren, tanzen, spielen, unserem inneren Kind Raum geben ... und einfach zu sein. In diesem Seins Zustand können wir viel entspannter in den Kontakt mit anderen gehen und haben tieferen Zugang zu unseren Herzenswünschen und Sehnsüchten.
2. Ich teile mit euch eine sehr powervolle Methode zur Erfüllung all deiner Herzenswünsche bezüglich Nähe – Beziehungen und Berührung.
Wir durchlaufen diesen Prozess im Seminar stellvertretend für deine Wünsche in Bezug auf Berührung und Beziehungen. Diesen 3 Schritte Prozess kannst du danach auf alle Bereiche deines Lebens anwenden um dir das kreieren, was du dir sehnlichst wünschst und was dich glücklich macht.

Wir erforschen auf unserer Entdeckungsreise zum Thema Berührung und Nähe u.a.:
- was wünsche ich mir an Berührung - wie kann ich dem Anderen zeigen, wie ich berührt werden möchte
- was lösen Berührungen in mir aus?
Erfahren was mein Herz berührt und mein tiefstes Wesen zum Strahlen bringt.

Achtsame Berührungen erreichen direkt unsere Seele!

Weitere Themen:
- Übungen zum Thema: Nein sagen und meine eigenen Grenzen
- Umgang mit Emotionen
- ein tief heilsames inneres Kind Nachnährritual

Rosi
, www.die-kuschelparty.de

dummy
Workshop mit Don Hanson
14.4.2017 | Ilse Engel | | Mitteilung Nr: 5499
Dauer des Workshops: Donnerstag ab 19Uhr kostenlose Einführung, Freitag ab 18Uhr, Samstag bis Mittwoch ab 10Uhr
Kosten: Wochenende 285, ganzer Workshop 485
Don ist ein herausragender spiritueller Lehrer und Heiler, der sehr verantwortungsbewusst arbeitet. Seine Arbeit beginnt damit, dass er sich auf den/die Menschen einschwingt, welche ein spezielles Problem bearbeiten wollen. Auf diese Weise kann er das Thema erkennen,das gerade anliegt. (Seine Arbeisweise ist mit der Wirkung einer Stimmgabel vergleichbar.) Dann sagt er Sätze vor, die der/die Betroffene nachspricht. Dadurch wird ein Bewusstwerdungs- und Heilungsprozess aufgelöst, bei dem sich alte, blockierte Energien lösen. Sowohl ich selbst als auch viele Workshopteilnehmer haben die Erfahrung gemacht, dass aufgelöste alte Energien zu einer bleibenden Veränderung in verschiedensten Lebensbereichen führt. Häufig sind die Themen Einzelner auch für viele Gruppenmitglieder relevant und können gleichzeitig auch bei diesen eine tiefgehende, anhaltende Veränderung bewirken.
Don spricht englisch, alles wird übersetzt.

dummy
Stellplatz im Norden Berlins
13.4.2017 | Silke Volkmann | | Mitteilung Nr: 5498
Biete für naturbegeisterte Menschen einen Stellplatz für Tipi, Bau-/oder Zirkuswagen oder "Tiny house".

Auf Grundstück im Norden Berlins (Glienicke direkt neben Frohnau)ist noch Platz für aufgeschlossene Menschen, die wie ich Kultur und Natur verbinden möchten.
Toilettennutzung im Haus möglich, Wasseranschluss vorhanden. GGf. sind Vorarbeiten zum Bereiten des Platzes erforderlich. Handwerkliche-, Bau- und Gartenkenntnisse willkommen. Ggf.Einrichtung von Freiluftküche u.ä.
Weitere Informationen persönlich.

Anfragen bitte per Mail an

Seiten 123>>>
            powered by y-webdesign              Besucher: 111396