global change

English Deutsch
Daniele Ganser: Achtsamkeit, Bewusstein und bewusst leben
 

dummy
Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“
20.2.2019 | Saskia John | | Message Nr: 5795
Wurden die Bedürfnisse eines Kindes nicht oder ungenügend erfüllt, tragen wir die unerfüllten Bedürfnisse wie einen unsichtbaren Rucksack später als Erwachsene mit uns herum und streben nach Anerkennung und Lob wie ein kleines Kind und suchen bei anderen Menschen, was wir von den Eltern nicht "genommen" haben. Das erzeugt Spannungen (z. B. in der Paarbeziehung oder in der Beziehung mit den eigenen Kindern), da niemand das verletzte innere Kind befriedigen kann - außer die betroffene Person selbst. Im Seminar werden einerseits die Grundlagen für diese Dynamiken besprochen, andererseits haben Sie die Möglichkeit, ganz konkrete persönliche Themen für sich näher zu beleuchten, in Kontakt mit Ihrem Inneren Kind zu treten und einen Schritt der Heilung zu gehen.

Am Sonntag, 17.3.2019, findet das nächste Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist in manchen Fällen sehr sinnvoll, beide Tage (16.3.2019 – Familienaufstellung; 17.3.2019 – Das Innere Kind heilen) wahrzunehmen, um Erkenntnisse und innere Wandlungsprozesse zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Tagesseminar "Familienstellen"
20.2.2019 | Saskia John | | Message Nr: 5794
Schmerzhafte und angstauslösende Erfahrungen werden in der Kindheit in das Unterbewusstsein verdrängt und steuern uns später, wenn wir erwachsen sind, aus der Tiefe in einer Weise, die wir nicht beeinflussen können, da sie unbewusst sind. Als Folge dessen treten Symptome im Leben auf – z. B. Spannungen, Ängste, Zwangshandlungen, Beziehungsschwierigkeiten, Unfälle, schwere Krankheiten bis hin zum Tod. Das Verdrängte wird auch an die nächsten Generationen weitergegeben und setzt dort das Leiden fort, ohne dass sich die Betroffenen über die Ursachen dessen bewusst sind.

In einer Aufstellung werden derartige Verstrickungen und Dynamiken deutlich über die Stellvertreter sichtbar, bewusster und damit wandelbar. Alle Themen können eingebracht werden.
Das nächste Aufstellungsseminar findet am 16.3.2019 in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist möglich und in manchen Fällen sehr sinnvoll, auch am Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ (Sonntag, 17.3.2019) teilzunehmen, um die Erkenntnisse und inneren Wandlungsprozesse aus der Aufstellung zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Body & SOUL Singing - Wöchentlicher Kurs
19.2.2019 | Silke Volkmann | | Message Nr: 5793
BODY & SOUL Singing

Allein singen macht Spaß - zusammen singen ist wie mit der Stimme zu tanzen.

Körperorientiertes Stimmtraining
Gehörbildung
Improvisation
Mehrstimmige Lieder aus aller Welt

Neueinstieg ab 07.März, vorher Schnuppersingen ist möglich.

Ein wöchentlicher Kurs immer donnerstags Abends in charlottenburg.

19:00 - 20:45 Uhr

Wilmersdorfer Strasse 102, Institut für Seelenheilung
Beitrag für 7 Abende März April, ohne 18.04. ( Gründonnerstag)120 €.

Anmeldung formlos per E-Mail an

Bitte Deine vollständige Rechnungsadresse und Telefonnummer angeben.
Bei Fragen: 0173-212 4041

Ich freue mich auf Dich und Deine Stimme,

herzlich

Silke

dummy
Offener Deep Living Abend
Deep Living Open Evening
14.2.2019 | Sarah Swank | | Message Nr: 5792
Komm und erfahre mehr darüber, wie du ein Leben kreieren kannst, das du liebst, indem du Ehrlichkeit, Mut, Bewusstsein und Selbstverantwortung praktizierst.
Du bist eingeladen, ein Thema aus deinem Leben mitbringen, bei dem du dir mehr Klarheit wünschst. James Unterstützung und seine Vorschläge können dich tief bewegen.
Ausserdem ist der Offene Abend ein Ort, wo du damit spielen kannst, tiefer mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen, die auch auf ihrem Weg zum Glücklichsein unterwegs sind.

Wenn du überlegst an den Deep Living Gruppen 2019 teilzunehmen kannst du an diesem Abend einen Einblick bekommen, wie wir dich unterstützen können, ein glückliches und erfülltes Leben zu kreieren.

Wir freuen uns, dich kennenzulernen oder dich wiederzusehen!

Zeit: Freitag, den 15. Februar - 19:30 Uhr-21 Uhr

Ort: Forstweg 28, 13465 Berlin / Frohnau

Kosten: 10 €

Die Gruppe ist in Englisch mit deutscher Simultanübersetzung.
Bitte reserviere dir einen Platz bei Sarah.

030 - 40 99 99 30 oder
www.deepliving.org
If you are interested in practicing honesty, courage, consciousness and self-responsibility, here is room with lots of support and opportunities! You have the possibility to have a direct experience in working with James. You are welcome to bring an issue from your life, where you would like more clarity and flow.
The Open Evening is also a place to meet other people who are on their path to happiness and play with connecting more deeply.

Come and find out how the Deep Living Practice can enrich your life. Find out how James & Sarah can support you to find what makes you truly happy.

Time: Friday, February 15 – 7:30pm-9pm
cost: 10€

James Swank will lead this group in English with simultaneous translation.

For more information and to sign up
please contact Sarah
Email: Tel: +49 (0)30 40 99 99 30
www.deepliving.org

dummy
zirkuswagen
5.2.2019 | ulf | | Message Nr: 5791
hallo in den wind gepustet! nach 23 jahren muß ich meinen zirkuswagenstandort im berliner südosten wg. bautätigkeit verlassen. ich suche berlinnah einen neuen ort, oder stellplatz. mein klapphandy kann auch sms verarbeiten :) danke für jede idee. ulf: 0175 9093 284.

dummy
Tagesseminar Das Innere Kind heilen
21.1.2019 | Saskia John | | Message Nr: 5790
Lebensherausforderungen gründen oft in unbewussten kindlichen Denk-, Glaubens- und Verhaltensmustern, die uns das Leben als Erwachsene erschweren. Das Seminar ermöglicht es, sich dessen bewusster zu werden, die inneren Blockaden aufzulösen und sich als Erwachsener dem Inneren Kind im Prozess der Selbsterfahrung anzunähern, eine Beziehung aufzubauen/zu vertiefen und eine fürsorglich-liebevolle Haltung dem Inneren Kind gegenüber einzunehmen. Das führt auf der Seelenebene zu tiefgreifender Heilung, sodass seelische Wunden und Traumata im warmherzigen Kontakt zum eigenen reifen Erwachsenen-Ich heilen können.

Am Sonntag, 17.2.2019, findet das nächste Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist in manchen Fällen sehr sinnvoll, beide Tage (16.2.2019 – Familienaufstellung; 17.2.2019 – Das Innere Kind heilen) wahrzunehmen, um Erkenntnisse und innere Wandlungsprozesse zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Tagesseminar "Familienstellen"
21.1.2019 | Saskia John | | Message Nr: 5789
Schmerzhafte und angstauslösende Erfahrungen werden in der Kindheit in das Unterbewusstsein verdrängt und steuern uns später, wenn wir erwachsen sind, aus der Tiefe in einer Weise, die wir nicht beeinflussen können, da sie unbewusst sind. Als Folge dessen treten Symptome im Leben auf – z. B. Spannungen, Ängste, Zwangshandlungen, Beziehungsschwierigkeiten, Unfälle, schwere Krankheiten bis hin zum Tod. Das Verdrängte wird auch an die nächsten Generationen weitergegeben und setzt dort das Leiden fort, ohne dass sich die Betroffenen über die Ursachen dessen bewusst sind.

In einer Aufstellung werden derartige Verstrickungen und Dynamiken deutlich über die Stellvertreter sichtbar, bewusster und damit wandelbar. Alle Themen können eingebracht werden.
Das nächste Aufstellungsseminar findet am 16.2.2019 in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist möglich und in manchen Fällen sehr sinnvoll, auch am Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ (Sonntag, 17.2.2019) teilzunehmen, um die Erkenntnisse und inneren Wandlungsprozesse aus der Aufstellung zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Tango Kurs am Südstern
19.1.2019 | Stephan Bissart | | Message Nr: 5788
Tango Kurs sucht noch 2 Paare, die an einem kleinen eher privatem Kurs teilnehmen möchten. Ihr solltet schon über das Anfänger Stadium hinaus sein und vielleicht auch Neotango mögen. Der Kurs ist jeden Donnerstag von 20:00 bis 21:45. Wenn ihr wollt könnt ihr mich gerne anrufen 0177 8831289

dummy
Body & Soul Singing - ab 31.01. !!
19.1.2019 | Silke Volkmann | | Message Nr: 5787
Hallo liebe "Family"-Freunde,

hier eine Terminänderung:

Der Kurs "Body & Soul Singing"
(siehe Ankündigung Nr.5781 im message Board)
beginnt erst am Donnerstag, dem 31.01.19.
Du kannst also noch dazukommen.

Hier nochmal in Kürze:
Körperorientiertes Stimm-und Gesangstraining, Improvisation und mehrstimmige Lieder aus aller Welt
(acapella).

Eckdaten:
Donnerstags 19:00 -20:45 Uhr (neu: etwas länger für mehr Zeit & Raum)
5 Termine: 31.01.bis 28.02.19
Beitrag 90 €
Ort: Institut für Seelenheilung, Wilmersdorferstr.102, 10629 Berlin
Nähe S-Bahnhof Charlottenburg / U Bahnhof Wilmersdorf


Anmeldung:Formlos per E-Mail an mail@voicepresence .info
Information:Bitte Flyer als PDF anfordern.
Direkt: Silke Volkmann: 0173-212 40 41.

The instrument is you!
Ich freue mich auf Dich!

Silke

dummy
Quellen weiblicher Kraft vom 28.2. - 3.3.
16.1.2019 | almut | | Message Nr: 5786
Im dritten Jahr in Folge organisiere ich im ZEGG das Seminar für Frauen: "Quellen weiblicher Kraft“ mit Tatjana Bach. Wie immer nehme ich auch selbst teil und freue mich sehr auf diesen nährenden Raum unter Frauen. Start ist am Donnerstag Abend und es endet mit dem Mittagessen im Zegg.

Auf Tatjanas Webseite findest du mehr über Schoßraumprozessbegleitung und Inhalte des Seminars. Dort heißt das Seminar "dein Schoß im Raum“ ist aber inhaltlich gleich): https://www.schoss-raum.de/gruppen/seminare-im-institut/dein-scho%C3%9F-im-raum/
Hier gehts zur ZEGG-Webseite mit allen Infos zu Preisen und Anmeldung:
https:// www.zegg.de/de/veranstaltungen/zegg-veranstaltungen/event/1242-quellen-weiblicher-kraft.html

Wenn du noch Fragen hast, oder mehr Infos brauchst kannst du gern mit mir Kontakt aufnehmen..

Lieben Gruß,
Almut

01744198944

dummy
wildromantischer Spaziergang mit Waldbaden im Norden
11.1.2019 | Simone | | Message Nr: 5784
Bei einem wildromantischen Spaziergang in der Natur euer Bewußtsein schärfen, beim Waldbaden die Natur genießen.und im Moment anzukommen!

Wann: 13.Januar 2019
Treffpunkte: 10.30 Uhr s-Bahnhof Blankenburg für Mitfahrer, die eine Mitfahrgelegenheit "brauchen"
11 Uhr auf dem zentralen Parkplatz in Summt kurze gemeinsame Fahrt zu unserem Zielort

Nach einem ca 2 stündigen Spaziergang und Waldbaden mit intensivem Erleben und innerer Einkehr kommen wir zu einer "Waldschänke" im Freien mit überdachten Sitzgelegenheiten. Dort gibt es Tee, Kaffee, Säfte, Glühwein, heißen Holundersaft.... und etwas hausgemachten Kuchen und das übliche Imbißangebot - allerdings z.B. auf Wildbasis vom ansässigen Förster. manchmal auch Wildsuppe diekt vom Feuer.
Mitgebrachtes (vegetarisches Essen/Getränke) können wir dort gemeinsam genießen.
Dort gibt es Esel, Schafe und Hühner!
Ich hoffe, dass sich uns auch viele Wildtiere zeigen.
Innerhalb unseres Spazierganges möchte ich euch um eine "handyfreie Zeit" von ca 30 - 60 Minuten bitten!
Gegen 15 Uhr geht es in Richtung Heimat..oder noch in ein Café am Wegrand, für die, die lust haben.
Mitkommen und Mitfahrgelegenheit bitte unbedingt anmelden:
015121630780 oder per mail keine Kosten

dummy
Die Kraft der Ahnen
3.1.2019 | Marion | | Message Nr: 5783
Die Kraft der Ahnen
Seminar mit der Sibirischen Schamanin Aayla
WE 1.-3.Feb.2019 in Schönwalde bei Bärlin G 

Der Kurs ist sowohl für diejenigen interessant, die bereits Schamanismus praktizieren, als auch für jene, die noch nie etwas damit zu tun hatten.
Wichtig ist der Wunsch seinen Ahnen zu helfen.

Es gibt einige Symptome, die darauf deuten, dass der Ahnenbaum am sterben ist: Alkoholismus (Spielsucht, Drogensucht), Krebs, psychische Erkrankungen, Mord, Suizid, Armut, Unfruchtbarkeit. Wenn diese Symptome in mehr als zwei Generationen in Ihrer Sippe auftreten oder wenn gleichzeitig mehr als zwei Anzeichen vorhanden sind spricht das dafür, dass der Ahnenbau bereits erkrankt ist.

Wir bekommen einen Schützer für unseren Ahnenbaum, indem wir den Kontakt zum Spirit unserer Sippe aufnehmen. Wenn die Verbindung zu den Vorfahren abgebrochen wurde, bleiben vielen Schulden der Vorfahren unbeglichen und deshalb leidet u. darbt der Ahnenbaum. Ein Ziel ist die Wiederherstellung der Verbindung. Sie hilft auch zu verstehen, welche Kräfte und Bestimmungen der Ahnenreihe zu eigen sind, wo die Kraft der Vorfahren verloren ging und wie sie wiedererweckt werden kann.

Das ist das 4. Jahr in dem ich diese Seminare organisieren darf und mein Leben hat sich durch die Erfahrungen und das Wissen um diese Dinge nachhaltig verändert. Ich empfehle es sehr gerne. ;-))

Investition: 297,50 € (zzgl Übernachtung & Verpflegung)
Anmeldung bitte per Mail an:
Tel. 030 3628 4492

Pages 12>
            powered by y-webdesign              Visitors: 126805