global change

Deutsch English
dummy
Entdecke deine Wutkraft
20.11.2018 | Friederike von Aderkas | | Mitteilung Nr: 5768
Du fragst dich, welchen Sinn die Wut in deinem Leben hat? Dich beschäftigt, wieso es dir schwer fällt deine Wut zu spüren? Du spürst Angst oder dir kommen die Tränen, wenn dich jemand mit Wut konfrontiert? Dir ist Wut unbekannt und du hast Interesse sie für dich zu entdecken?
Dein Bild ist, dass Wut zerstörerisch ist und deshalb erlaubst du sie dir nicht?

Du willst forschen und fühlen:
Welchen Ausdruck hat deine Wut? Wo spürst du sie? Was will sie dir sagen? Wie unterstützt sie dich im Alltag? Was verhindert sie? Wie kann sie deinem Leben dienen?

Dieses Seminar ist eine Möglichkeit diesen Fragen auf die Spur zu kommen.

In Theorie und Praxis lernst du die Qualitäten der Wut kennen und übst ihren aktiven Ausdruck. Bewusst wahrgenommen und genutzt, dient sie dir Klarheit in Beziehung zu bringen und lebendige Verbindungen zu gestalten.
Die Teilnahme ist möglich für alle Menschen, die Lust haben, ihr Leben lebendiger und kraftvoller zu gestalten. Du brauchst keine Vorerfahrung.

Es wird Phasen von Theorie, Austausch, Körperübungen, Ausdruck, Intensität, Ruhe und Integration geben.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Um dir einen Platz für das Tagesseminar verbindlich zu sichern, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Herzlich Willkommen.
Friederike v. Aderkas

Ort:
Schliemannstrasse 41
10437 Berlin

Termin:
Sonntag, 08.12.2018, 10 – 18 Uhr

Deine Investition:
Einen ganzen Samstag Zeit für dich und 100,- Euro

Infos und Anmeldung unter: www.wutkraft.de

dummy
Infoabend zu Hologaphic Kinetics
17.11.2018 | Annegret Torspecken | | Mitteilung Nr: 5767
Unterscheiden lernen, was zu dir gehört, loslassen, was nicht und dein Leben leben.

Holographic Kinetics (HK) basiert auf dem Dreamtime Healing der Aboriginal. Der Entwickler der Methode ist Steve Richards, ein Australier, dessen Großmutter noch Vollblut Aboriginal war. Von ihr bekam er schon als Kind die Grundprinzipien des Lebens erklärt.

Steve hat mit dem HK eine wissenschaftliche Grundlage geschaffen, um weitere Komponenten ergänzt und in über 50-jähriger Forschungsarbeit mit seinen Praktizierenden und Klienten weiter optimiert, so dass wir heute eine stabile Methode haben, mit der wir arbeiten können, um Fremdenergien abzulösen.

www.annegret-torspecken.me

Infoabend: Freitag, den 30.11.2018 um 19:00 Uhr
Einzelsitzungen am Folgetag möglich
Ort: Amann Consulting, Mehringdamm 62, VH 3. OG - G 

Fragen/Termine/Anmeldung: 0162 - 713 2966

dummy
Wo will ich eigentlich hin?
16.11.2018 | Cornelia Dette | | Mitteilung Nr: 5766
Tolles Weihnachtsgeschenk für dich selbst - oder jemand, dem/der du es empfiehlst

Seit einiger Zeit arbeite ich als Coach u. a. bei Tertia GmbH.G  Am Montag, den 26. November, beginne ich dort einen neuen drei-Wochen Kurs, vollzeit.

Es ist eine "Maßnahme" (so heißt das offiziell immer) für eine Minigruppe, in der es es noch einen freien Platz gibt.

Bis zum 14. Dezember hat man/frau da die Gelegenheit, sich auf intensiv Weise klar zu machen, was beruflich oder in der Ausbildung gerade ansteht und wo es hin gehen soll.
Also eine Perspektive für ein Ziel definieren.

Bist du derzeit arbeitslos oder hast im Bekanntenkreis jemand mit ALG 1 oder Hartz IV?
Das ist die Bedingung für einen AVGS (Arbeitsvermittlungsgutschein), durch den diese Maßnahme bezahlt wird.

Es wäre toll, wenn sich die interessierte Person noch findet, weil es dann viel mehr Spaß macht und auch mehr Ergebnisse bringt.

Hoffnungsvolle Grüße von Cornelia Dette

dummy
Sondervorführung "Der Klang der Stimme" Potsdam, 20.11.
15.11.2018 | Silke Volkmann | | Mitteilung Nr: 5765
Liebe Freunde,

der Schweizer Dokumentarfilm „Der Klang der Stimme“
portraitiert vier unterschiedliche Stimmberufler in ihrer Arbeit und zeigt wie sehr die Stimme
mit den vielfältigen Facetten unseres Menschseins verbunden ist.


„Der Klang der Stimme“

läuft am kommenden Dienstag, dem 20. November, 18 Uhr
in einer Sondervorstellung
im Thalia Filmtheater Potsdam.

Ich freue mich darauf diesen besonderen Film moderieren zu dürfen.
Im Anschluss Publikumsgespräch zum Film, mit dabei sind
die Stimmtrainerin Claudia Ehry, Potsdam und der
Sänger und Schauspieler, Jens Holger Lemke.

Als Ende der Veranstaltung ist 20:30 Uhr geplant.

Wir freuen uns über viel Mund-zu-Mund Propaganda.
Es lohnt sich!

Die Vorstellung im Thalia findet Ihr hier

Thalia Filmtheater
Rudolf-Breitscheid Str. 50
14482 Potsdam - Babelsberg

Tel. 0331 - 74 370 20 (Karten-Reservierung)

Weitere Informationen zum Film und den Trailer findet Ihr hier:
https://mindjazz-pictures.de/filme/der-klang-der-stimme/
Näheres zur Veranstaltung auch hier
https://www.facebook.com/events/1949900185130024/

Alles gern zum Weiterleiten!

Ich freue mich auf Dich / auf Euch
am kommenden Dienstag,

mit herzlichem Gruß

Silke

dummy
Jahresgruppe Heilung und Meditation 2019
13.11.2018 | Saskia John | | Mitteilung Nr: 5764
Mit der Jahresgruppe Heilung und Meditation 2019 biete ich einen Raum für die Klärung persönlicher, kollektiver und spiritueller Themen. Durch die Auseinandersetzung, Heilung und Transformation der „Schatten“ vertieft sich die Fähigkeit, in Anbindung an das höhere Selbst die Tugenden des Mensch-Seins und das eigene Potenzial mehr ausdrücken und in den sozialen Beziehungen leben zu können. Die innere Arbeit wandelt konditionierte in freie Energie und fördert zudem die Kompetenz bewusster Wahrnehmung und Gegenwärtigkeit.

Die Jahresgruppe beginnt am 18.1.2019 und ist auf Heilung, innere Veredelung und auf die Erweiterung des Bewusstseins ausgerichtet.

dummy
KraftTier-TranceTanz - So 11.11.
PowerAnimal-TranceDance
30.10.2018 | Jürgen Bolz | | Mitteilung Nr: 5755
Laßt uns tanzen,
wieder in Einklang kommen mit den sich rapide ändernden Rhythmen und Zyklen von Mutter Erde -
Laßt uns tanzen,
um klarer, wacher und humorvoller zu werden und zu wachsen, um Teil der Lösung für eine zukunftsfähige Kultur & Welt zu werden.

TranceTanzen
Feueratem als Super-Kraftstoff, starke Rhythmen, von innen entstehendes Bewegen,
im Staubecken gehaltene Gefühle fließen zurück in den Fluss der Lebendigkeit

Mit ihrer TIEFEREN INTELLIGENZ begleiten und tragen Dich die KRAFTTIERE zu ausbalanciertem Wachstum und Entwicklung dessen, was in Dir als Potential angelegt ist. Sie bleiben für Dich jederzeit erreichbar.
Die Kräfte von ERDE, WASSER, FEUER & LUFT und der FeuerATEM helfen dabei.
Im "STAMM AUF ZEIT" kommen wir als Menschen in einem herzoffenen Kreis zusammen, in dem jeder für sich und von allen getragen ist.
Ablauf:
Sufi-TranceTechnik
tanzendes Einladen der 4 Elemente in Deinen Körper – kurze Sprechstabrunde - Reise zu Deinem Krafttier,
– fließender Übergang zum Trancetanzen mit Feueratem & Augenbinde über ca. 90min. - zu speziell von mir zusammengestellter Musik.
Ort: X-berg, Studio SoniC, Reichenberger Str. 124, 2.Hof C
Invest: 25€
Anmelden bis Sa, 3.11. unter:

Infos zum TrT:
http://www.in-balance-kommen.de/trancetanz/index.html
Fb seite trance tanz
https:// www.facebook.com/KraftTier-TranceTanz-673683279683973/?modal=admin_todo_tour&_rdc=1&_rdr

Link film trancetanz
https://www.youtube.com/watch?v=Owld9oOKwHk
Let´s dance
To get in tune with rapid changing rhythms and cycles of mother earth, to get in balance with her again.
Let´s dance
To evolve into clearness and humorous enlightment to be a part of the solutions für a futurable culture and world.

trancedance
fire-breath as super-fuel, strong rythms, movements from inside,
frozen feelings flew back into the river of liveliness (german: Lebendigkeit)
The animals of power guide you with their deep intelligence, they support you into balanced growth and help you develop, what is prepared in you as potential. You can contact them as often as you need to – from inside.
The powers of earth, water, fire and air and the breath of fire support you.
We gather in the „tribe of time“ as people with open hearts, in which everyone is at the same time at him/herself and carried by the circle.

Choreography:
Dancing in – inviting of the 4elements in your body – short talking stick circle – journey to you animal of power, floating transition to trance dancing with breath of fire and blindfold for 90 minutes and special edited music
place: Berlin X-berg, Studio SoniC, Reichenberger Str. 124, 2.Hof C
Invest: 25€
Sign in: until 1.10. -
Additional infos: (only in german)
http://www.in-balance-kommen.de/trancetanz/index.html
Fb site trance tanz
https:// www.facebook.com/KraftTier-TranceTanz-673683279683973/?modal=admin_todo_tour&_rdc=1&_rdr
film trancetanz on you tube:
https://www.youtube.com/watch?v=Owld9oOKwHk

dummy
Vortrag: Das neue Meridiansystem des Friedens
27.10.2018 | Brandan Hegi | | Mitteilung Nr: 5752
Die Christus-Matrix – von vielen vergessen erhält sie aktuell eine neue Bedeutung. Der Frieden möchte einziehen und prallt auf vielfältige Blockaden aus Ärger, Zorn oder Kriegswillen. Friedvolles Denken ist oft vergessen worden und vielfach stehen Prägungen die zum Kampf verleiten vor dem eigenen Frieden und dem Frieden mit anderen.

Die Christus- Matrix ist ein übergeordnetes Meridiansystem, das den Frieden, Weichheit und Zärtlichkeit im Denken und Fühlen bringt. Sie erlöst das Denken vom Kampf und Krampf und führt in die Gelassenheit und Ruhe. Es ist ein System, das mit allen Energieebenen verbunden ist und den Frieden hinein bringt.

Über diesen Frieden ist es möglich, mit der Vergangenheit abzuschliessen, mit der eigenen Kraft in Frieden zu kommen und friedvolle Wege für die Zukunft zu öffnen.

Vortrag/Info: 9. November um 19.00 Uhr
Berlin-Baumschulenweg
Anmeldung/Infos: 01522 580 64 42

dummy
Tango Offener Kurs Anfänger bis Mittelstufe Donnerstags
12.10.2018 | Elif Demir für Wolfram Späte | | Mitteilung Nr: 5744
- die Verbindung und Freude stehen im Vordergrund –

Tango gibt es in verschiedenen Variationen: Tango Classic, Nuevo und schließlich Neotango.

Wolfram Späte hat sich mit allen intensiv auseinander gesetzt und nutzt für den Einsteigerkurs das gemeinsame der verschiedenen Tanzstile. Im Vordergrund stehen die eigene Mitte der Tänzer und die Kommunikation zwischen Mann und Frau, welche dann zu Figuren finden. Wolfram bringt dir spielerisch die Technik, die Freude und die Tiefe des Tanzes bei.

Du wirst sensibler für deinen eigenen Körper und den Körper deines Tanzpartners, mit Leichtigkeit erforscht du die Figuren und deren Kombinationsmöglichkeiten. Dieser Kurs eignet sich für Einsteiger und Anfänger gleichermaßen. Es sind höchstens 5 Paare, d.h. du lernst schneller und es findet in einer angenehmen Atmosphäre statt.

Freue mich von dir zu hören, Elif (Organisatorin)

Datum: jeden Donnerstag, fortlaufender Kurs
Zeit: 20.00-21.30 Uhr
Ort: EFT Institut Berlin, Hohenfriedbergstr. 16 (Ecke Geßlerstraße), 10829 Berlin
5 Min. Fußweg vom S Julius-Leber-Brücke (S1),
7 Min. Fußweg vom U Kleistpark (U7)
Beitrag: 10-er Karte 150,- Euro pro Person /
Probestunde 10,- für 45 Minuten

Anmeldung: Elif Demir, 030-77007860, mobil 0177-6401008,
E-Mail:

dummy
Zimmer oder Haus in Berlin ?
Rent a house in Berlin?
4.10.2018 | Michel van Dijk | | Mitteilung Nr: 5740
Liebe Besucher dieses Forums, Mein Name ist Michel van Dijk, 35 Jahre alt und ich lebe zur Zeit in den Niederlanden. Ich habe den Link zu diesem Forum von Claudia erhalten, vielleicht sind einige von Ihnen Bekannte von ihr.
Meine Frage ist konkret:
Es ist meine Absicht, so bald wie möglich nach Berlin zu ziehen, da ich dort am 22. Oktober zwei Vorstellungsgespräche habe und natürlich möchte ich diese beiden wichtigen Themen (Leben und Arbeiten) ungefähr zur gleichen Zeit in Berlin beginnen. Meine Frage an die Besucher dieses Forums lautet: Kennst du jemanden, der mir ein Zimmer, Studio oder Haus zu einem vernünftigen Preis mietet? Oder mietest du vielleicht selbst so etwas? Bitte lass es mich wissen. Dies kann über die E-Mail-Adresse: erfolgen.

Mein Fachgebiet ist Musikwissenschaft und Texterstellung. Ich bin eine ruhige Person, will keine Haustiere. Rauche nicht und sei nicht der Typ, der Hauspartys organisiert. Bin jemand, der leise mit den Nachbarn auskommt. Ich kann Ihnen in diesem Punkt sicherlich Hinweise geben.

Ich hoffe, bald von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüße,

Michel van Dijk
Dear visitors of this forum, My name is Michel van Dijk, 35 years old and I am currently living in the Netherlands. I have received the link to this forum from Claudia, perhaps some of you are acquaintances of her.
My question is concrete:
It is my intention to move to Berlin as soon as possible, as I have two job interviews there on 22 October and of course I would like to start these two important issues (living and working) at about the same time in Berlin. My question to the visitors of this forum is: do you know someone who could rent a room, studio or house to me for a reasonable price? Or do you possibly hire something like that yourself? Please let me know. This can be done via the email address: .

My field of expertise is musicology and copywriting. I am a quiet person, do not want pets. Do not smoke and I am not the type that organizes house parties. Am someone who quietly gets along with the neighbors. I can certainly give you some references on this point.

I hope to hear from you soon.

Sincerely,

Michel van Dijk

dummy
GESUCHT WIRD EINE WG
Looking for a place to find home within
22.9.2018 | Franziska | | Mitteilung Nr: 5734
Liebe Berliner.. die letzten Jahre war ich viel in der Welt unterwegs u habe mein Glück im Ausen gesucht. Dabei fiel es Mir meist schwer mich wirklich einzulassen. Damit möchte ich nun aufhören u das zuhause in Mir finden. Dafür ist es im Moment wichtig für mich in einer unterstützenden Gemeinschaft Zu Leben mit einer klaren Ausrichtung, vegetarisches Essen gemeinsam Kochen u sich wohl fühlen. Ein Ankommen im Außen hilft beim Ankommen im Innen. Daher freue ich mich über jede Information für eine Gemeinschaft ein WG-Zimmer oder sonstiges. Gerne über email Dann schicke ich weitere Infos. Freue mich von euch Zu hören
Looking for a community to grow together. Please write a email if you know of a free room or place to share being Home together. I will send you more information then about myself even if I don't really know yet who I am I would be happy to find out with you :-D

dummy
Ein kraftvoller Start ins neue Jahr mit der Grinberg Methode
25.1.2010 | Conny Tulke | | Mitteilung Nr: 3353
Hallo Ihr Lieben,


ich biete für alle Interessierten bis zum 21.2.2010 kostenlose Probestunden nach der Grinberg Methode® an.


Die Grinberg Methode bietet einen strukturierten Weg, mit dem Körper und durch den Körper zu lernen.
Durch Berührung, Atmung, Bewegung und Übungen, sowie mit Techniken, die unsere Aufmerksamkeit erhöhen, will sie Menschen befähigen, wiederkehrende und einschränkende Lebensweisen im Körper und im Verhalten zu erkennen und zu stoppen.
Ziel ist es, diese Begrenzungen zu überwinden, um uns auf die Erfüllung unserer Wünsche zubewegen zu können.
So können wir eine tatsächliche Veränderung erreichen, die sich in unserem Leben und in unserem Körper zeigt.


Ort: Zentrum von PraktikerInnen der Grinberg Methode®
Schulzestrasse 21, 13187 Berlin-Pankow
(nahe dem wunderschönen Bürgerpark)


Für Terminvereinbarungen meldet euch bei mir:


Conny Tulke:
Handy: 0176-20 93 15 18, Tel: 030-37 00 60 40, Mail:


Ich freue mich auf Euch!

dummy
Habe ne Wohnung übrig
24.1.2010 | Stephan Bissart | | Mitteilung Nr: 3352
Stephan Bissart schrieb:
Wenn jemand ernstes Interesse hat, stelle ich gerne den Kontakt zum Vormieter her:
>
Lage: Kloedenstraße , Vorderhaus, 3. OG, kein Balkon
Schöne, gut geschnittene 3-Zimmer-Altbau-Wohnung im Vorderhaus, Morgen und Nachmittagssonne, gepfleges Haus, angenehme Mieterstruktur (viel junge Familien)
Gesamtwohnfläche ca. 86,81 qm, bestehend aus 3 Zimmer, 1 Küche, 1 Bad, 1 Diele incl. Abstellraum, 1 Keller,
Küche mit Eßplatz, einfache Einbauküche, Bad ohne Fenster, Wannenbad, Kammer, Laminat, schöner Stuck, guter Renovierungszustand Grundmiete derzeit: 499,17 Euro VZ Beko: 159,- Euro VZ HK/Warmwasser: 64,- Euro


Gruß, Stephan

Seiten <123>
            powered by y-webdesign              Besucher: 124541